Weinprobe 2018

Unser Kassier Jürgen hat uns auch in diesem Jahr wieder eine hervorragende Weinprobe ermöglicht.

Zuerst gab es köstliche Weißweine ehe es durch einen Rosé zum Rotwein überging.

Dass die Weinprobe bei den Dorfbewohnern gut ankommt bestätigte uns die überraschend hohe Besucherzahl – ca. 50 Hofinger haben sich im Gerätehaus versammelt um einen feucht-fröhlichen Abend in der Gemeinschaft zu genießen.

Wir möchten uns vorallem wieder bei Jürgen bedanken – ohne ihn wäre diese Veranstaltung nicht zustande gekommen.

Preisschafkopfen 2018

Am 13 Oktober 2018 fand das Preisschafkopftunier im Hofinger Feuerwehrhäusl statt. Bei dieser alljährlich Veranstaltung wurde an 4 Tischen gespielt. Für das leibliche Wohl war für die 16 Spieler bestens gesorgt.

Der Gewinner des Tuniers war Haberl Herbert vor Seebauer Rudi und Steinkirchner Jürgen.

Wir bedanken uns für die zahlreiche Teilnahme am Turnier.

Hofinger Kameraden werden für ihr langjähriges Engagement geehrt

Am Donnerstag, den 7. Juni, versammelten sich die Hofinger Feuerwehrler anlässlich des Kameradschaftsabends in ihrem Gerätehaus.  An diesen Abend fanden zugleich die Ehrungen der Kameraden statt, die sich seit vielen Jahren in der Feuerwehr engagieren. Aus diesem Anlass besuchte die Hofinger auch Kreisbrandinspektor Marco Greil.

Vorstand Florian Irrgang begrüßte die Hofinger und freute sich über den guten Besuch des Kameradschaftabends, ehe er das Wort an den ersten Kommandant Michael Pöschl übergab, der die passiven Ehrungen durchführte.

Für 25 Jahre passive Mitgliedschaft wurden geehrt:

Ernst Kranzfeldner
Tobias Meier
Gunter Meißner
Markus Fleischmann
Michael Hilpl
Stefan Töpfl
Martin Mühlbauer
Matthias Karl
Reimund Raab
Thomas Gebhard

Für 40 Jahre passive Mitgliedschaft wurden geehrt:

Xaver Haberl
Josef Gruber
Willi Bauer
Max Josef Eisenreich
Resi Meier
Herbert Baumgartner
Anton Karl
Eduard Panzer
Michael Staudner
Robert Fleischmann
Johann Stöger
Max Meier
Josef Wanninger

Für 50 Jahre passive Mitgliedschaft wurden geehrt:

Max Josef Wanninger
Joes Wanninger
Alfred Schönberger
Max Lasser
Max Haberl

Für 60 Jahre passive Mitgliedschaft wurden geehrt:

Max Lex
Ludwig Daiminger
Ludwig Haberl

Sogar ein Mitglied für ganze 70 Jahre passive Mitgliedschaft durfte geehrt werden:

Xaver Haberl

Kommandant Michael Pöschl überreichte den geehrten Mitgliedern ihre Urkunde und bedankte sich für ihre Treue recht herzlich.

Anschließend übergab Pöschl das Wort an KBI Marco Greil. Greil freute sich, diesen fünf Mitgliedern folgende Auszeichnungen übergeben zu dürfen.

Für 25-Jahre aktive Mitgliedschaft:

Schönberger Stefan: Stefan ist am 8.7.1990 der Hofinger Wehr beigetreten. Von 1996 bis 2009 stand er der FFW als zweiter Schriftführer in der Vorstandschaft zur Seite. Außerdem war er im Festausschuss im Jahre 2001 und erhielt 2013 die Auszeichnung Fluthelfer

Michael Pöschl: Michael ist zum 1.1.2009 der Hofinger Wehr beigetreten. Vorher war er Mitglied der Feuerwehr Zandt. Von 2013 – 2015 war er als Gerätewart tätig. Von 2015 – 2017 diente er der Feuerwehr als zweiter Kommandant und seit 2017 ist er erster Kommandant der FFW Hof. Er erhielt ebenfalls im Jahr 2013 die Auszeichnung Fluthelfer. Seit 2015 ist Michael zudem Löschmeister.

Marco Greil überreichte den Beiden das Feuerwehr-Ehrenzeichen in Silber.

Für 40-Jahre aktive Mitgliedschaft:

Adolf Meier: Seit März 1976 ist Adolf Mitglied der FFW Hof. Von 1985 bis 1990 war er zweiter Kommandant, von 1990 bis 1996 erster Kommandant. Auch nach seiner Amtszeit stand er als beratendes Mitglied bis 2009 der FFW Hof beiseite. Zudem war er 2001 im Festausschuss. Seit 1992 ist er Hauptlöschmeister. Im Jahr 2001 erhielt er bereits das silberne Ehrenkreuz.

Werner Baumgartner: 1975 ist Werner der Hofinger Wehr beigetreten. Von 1990 – 1996 diente er der Feuerwehr als zweiter Kommandant, von 1996 – 2009 als erster Kommandant. Von 1996 bis 1997 übte er neben der Funktion als Kommandant auch die Funktion als Vorstand aus. Seit April 2009 ist Werner Ehrenvorstand. Auch er war im Festausschuss im Jahr 2001. Oberlöschmeister ist er seit 1992. Im Jahr 2009 erhielt er ebenfalls bereits das silberne Ehrenkreuz.

Konrad Rädlinger: Konrad ist seit Juni 1980 Mitglied der Hofinger Wehr. Vorher war er in seinem Heimatort Traitsching Mitglied der Feuerwehr, wo er 1977 eingetreten ist.  Konrad war von 1986 – 1996 Jugendwart, 1996 – 1997 zweiter Kommandant und von 1997 bis 2009 Vorstand der Hofinger Wehr. Seit April 2009 ist er Ehrenvorstand. Oberlöschmeister ist er seit 2009. Konrad stand der Hofinger Wehr beim 125-jährigen Gründungsfest als Festleiter zur Verfügung.

Den drei treuen, engagierten Mitgliedern wurde durch Marco Greil das Feuerwehr-Ehrenzeichen in Gold überreicht.

Wir gratulieren unseren Kameraden für die Anerkennung ihres Engagments, sagen Danke für ihre Hingabe und hoffen dass sie sich auch weiterhin so aktiv engagieren.