Josef Staudner 60. Geburtstag

Am 23. März gratulierte eine Abordnung der FFW Hof unserem ehemaligen Vorstand Sepp Staudner zum 60. Geburtstag.

Am 17.09.1978 ist unser treues Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr Hof beigetreten.

Deiner Ehrung für 40 Jahre aktiven Dienst haben wir Anfang dieser Woche im Kolpinghaus beiwohnen dürfen, um dann mit dir gemeinsam darauf anzustoßen.

Die Liste deiner Verdienste für die FFW Hof ist lang und für die eingebrachte Zeit und Leidenschaft sei dir unser größter Dank ausgesprochen.

  • Kassier von 01.12.1996 – 2002
  • 2. Kassier von 2002 – 2003
  • 1. Schriftführer von 2003 – 2011
  • Vorstand von 2011 – Anfang 2015

Und natürlich warst du bei unserem 125-jährigen Gründungsfest im Festausschuss und hier als Herr der Zahlen als Festkassier tätig.  

Xaver Haberl 65.Geburtstag

Ein freudiges Ereignis führte eine Abordnung der FFW Hof am 3. Februar ins Gasthaus „Am Ödenturm“ – Xaver Haberl feierte dort seinen 65. Geburtstag.

1. Vorstand Florian Irrgang durfte ihm im Namen des Vereins herzlich gratulieren und bedankte sich für die geleistete Arbeit.

Am 01.03.1975 ist er der FFW Hof beigetreten, mittelweile also schon fast 49 bzw. 50 Jahre treues Mitglied im Verein. Als Vertrauensmann war Xaver Haberl vom 19.03.1977 – 22.02.1980 aktiv.

2018 wurde der Jubilar für 40-jährige Mitgliedschaft geehrt. Ein ganz besonderes Ereignis in der Vereinsgeschichte war das 125-jährige Jubiläumsfest 2001, bei dem Xaver das Amt des Schirmherrn übernommen hat, worauf die FFW Hof sehr stolz und dankbar ist.

Für seine Verdienste in unserem Verein wurde Xaver Haberl bereits am 08.12.2001 zum Ehrenmitglied ernannt.

FFW Hof gibt Ehrenamtsträger für das 150-jährige Gründungsfest bekannt

Bei der ersten Sitzung des neu gegründeten Fördervereins der FFW Hof wurden die Ehrenamtsträger für das 150-jährige Gründungsfest der FFW Hof (17. – 20. Juli 2026) bekannt gegeben. Sämtliche Positionen können mit gebürtigen Hofingern besetzt werden, was besonders die beiden Festleiter Florian Irrgang und Helmut Baumgartner freut. Nicht nur die Ehrenamtsträger selbst sind fest mit der FFW Hof verwurzelt, sondern auch deren Familien über Generationen hinweg. So übernimmt das Amt der Festmutter die ehemalige Patenbraut des 125-jährigen Gründungsfestes der FFW Haderstadl im Jahre 2013, Katrin Betz, geb. Meier, deren Großmutter Theres Meier beim 90-jährigen Gründungsfest der FFW Hof im Jahre 1970 bereits Fahnenmutter und deren Großvater Adolf Meier 1970 und 1980 Festleiter war. Die `Michlbauer´ unterstützen die FFW Hof seit jeher, unter anderem stellt der Onkel der zukünftigen Festmutter, Adolf Meier, eines seiner Felder als Festplatz zur Verfügung. Katrin selbst ist seit vielen Jahren aktiv in der FFW Hof und aktuell 2. Jugendwartin. Ihr zur Seite stehen wird als Patenbraut Theresa Steinkirchner, die Mitglied der Jugendfeuerwehr ist. Ihre Mutter Anette war beim 100-jährigen Gründungsfest 1980 Festmädchen, ihr Vater Jürgen ist seit vielen Jahren unersetzlicher Kassier der FFW Hof. Das Amt des Schirmherrn wird eine Frau übernehmen, die ehemalige Erste Bürgermeisterin der Stadt Cham, Karin Bucher. Sie war beim Gründungsfest 1980 Festdame, ist aktuell zweite Schriftführerin und hat bereits 2016 erfolgreich die Truppmannausbildung absolviert. Die Erfahrungen als Ehrenschirmherrin bei den 125-jährigen Gründungsfesten der FFW Vilzing 2009 und der FFW Haderstadl 2013 werden ihr sicher hilfreich sein. Ihr zur Seite stehen wird als Ehrenschirmherr der Schirmherr des 125-jährigen Gründungsfestes 2001, Xaver Haberl. Als Ehrenfestmutter konnte die damalige Festmutter, Sylvia Meißner gewonnen werden. Xaver Haberl und Sylvia Meißner haben die FFW Hof seit dem letzten Fest treu begleitet. Der gesamte Förderverein der FFW Hof ist froh, dass sie dies auch beim 150-jährigen Gründungsfest tun werden. Alle Ehrenamtsträgern des großen Festes im Jahre 2026 ist es eine absolute Ehre, das jeweilige Amt zu übernehmen, wissen sie doch dass die FFW Hof nicht nur für Hilfe in feuerwehrtechnischer Hinsicht sorgt, sondern auch der Garant für eine echte Gemeinschaft in Hof, diesem schön gelegenen Ort vor den Toren der Stadt Cham ist. Und sie freuen sich darauf, einen aktiven Beitrag zu einem wundervollen Gründungsfest leisten zu dürfen.

Poloshirts für die FFW Hof

Die Vorstandschaft der Freiwilligen Feuerwehr Hof bedankt sich herzlich bei Helmut Baumgartner Bonnfinanz.

Dank seiner finanziellen Unterstützung sind nun die Vereinsmitglieder mit neuen Poloshirts ausgestattet.

Es ist schön zu wissen, dass es solche Gönner und Sponsoren auf Seiten der Feuerwehr gibt.