Adventfeier für Hofinger ab 60 Jahren

Am 1. Adventsonntag fand für die Dorfbewohner ab 60 Jahren die diesjährige Adventfeier statt. Vorstand Florian Irrgang begrüßte die Senioren sowie die Ehrengäste Anton Schamberger, Baumgartner Werner, Rädlinger Konrad, Zißler Lotte ebenso wie Pfarrer Scherr. Die Teilnehmer verbrachten einen besinnlichen Nachmittag mit Kaffee und Plätzchen.

Umrahmt wurde die Veranstaltung mit weihnachtlichen Geschichten die zusammen mit dem schneereichen Winterwetter auf die Adventszeit einstimmen liesen.

Einen herzlichen Dank gilt allen voran den Helfern.

Weinprobe

Am Samstag wurde wieder unsere jährliche Weinprobe durch Jürgen Steinkirchner abgehalte.

Das Gerätehaus war bis auf den letzten Platz gefüllt und Jürgen führte durch den Abend mit 13 verschiedenen Weinsorten. Dazwischen gab es wieder lustige Witze.
Es war ein schöner langer Abend.

Dorffest 2023

Die Hofinger hatten Grund zur Freude, denn am 5. August wurde endlich wieder ein Dorffest gefeiert. Die Vorbereitungen fanden bereits am frühen Morgen statt. Es wurden zwei Zelte aufgebaut sowie ein Weißbierflieger. Eine „Festküche“ musste ebenfalls aufgebaut werden, denn es gab eine breite Auswahl an frisch zubereiteten Gerichten.
Bevor die Hofinger aber aufs Dorffest gingen, mussten sie zuerst eine andere Richtung einschlagen: Der neu errichtete Kinderspielplatz wurde eingeweiht. Nach dem Segen von Pater Jason sowie einem Gläschen Sekt oder Bier pilgerten die Hofinger dann weiter Richtung Dorfmitte zum Fest. Dort warteten bereits selbst gebackene Kuchen und Kücherl von den Hofinger Frauen, welche hervorragend schmeckten.
Da es sich ohne Musik nicht so schön feiern lässt, hat Lorenz zusammen mit einem Kollegen den Abend musikalisch begleitet. Auch die Kinder kamen nicht zu kurz. Wegen der schlechten Wettervorhersage konnte zwar leider die Hüpfburg nicht aufgebaut werden, dafür wurde aber ein spontanes Kinderschminken organisiert.
Das Dorffest war – wie jedes andere Fest der Hofinger auch – gut besucht und ein lustiger, gemütlicher Abend.
Wir bedanken uns recht herzlich bei allen fleißigen Händen!